TTC Oppau

Suchen
Bild
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Spielberichte

Archiv > 2016

30.11.2016

Beim letzten Heimspiel der TTC Damen traten die Gäste aus Altrip ebenfalls nur zu dritt an, so dass man sich am Ende mit 6:6 unentschieden trennte.

25.11.2016

Die stark ersatzgeschwächten Damen vom TTC Oppau, Marzena Stefan fehlt seit einigen Wochen wegen eines gebrochenen Fusses, verloren am 22.11.16 in Zellertal trotz erbitterten Kampfes mit 8:5. Die beiden letzten Spiele in der Vorrunde wird man wohl auch nur zu dritt antreten müssen. Die Damen hoffen dann auf die Rückrunde, wo Marzena dann hoffentlich wieder eingreifen kann.

30.09.2016

Kurz vor den Herbstferien hatten die Damen des TTC zwei Spiele in einer Woche. Beim Heimspiel am 26.09.16 gegen den TUS Wachenheim erzielten die Damen einen ungefährdeten 8:2 Sieg. Beim Auswärtsspiel am 30.09.16 in Kibo unterlagen sie jedoch mit 8:4. Leider litt der Punkt 1 Kati Biedron an diesem Tag unter einer Magen-Darm-Attacke und konnte deshalb nicht ihre gewohnte Leistung abrufen.

17.09.2016


Am 13.09.16 mussten die TTC-Damen in Limburgerhof antreten. Bei gefühlten 40 Grad in der Halle und einer Luftfeuchtigkeit, bei der man auch ohne Bewegung vor Schweiß trifte, taten sich die TTC-Damen schwer und man unterlag 8:5. Das verpasste Unentschieden hatte die Mannschaftsführerin Michaela Moser auf dem Schläger. Sie unterlag Heike Hotz im fünften Satz mit 13:11.

05.09.2016

Am ersten Spiel zur neuen Runde mussten die TTC-Damen leider noch auf Marzena Stefan verzichten, die noch in Urlaub ist. Daher traten sie nur zu dritt an und spielten dank enormen Kampfgeistes 7:7 unentschieden gegen die Gäste aus Hettenleidelheim, die zu viert antraten.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü