TTC Oppau

Suchen
Bild
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Herzlich Willkommen auf der Homepage des
1. TTC 1948 Oppau e.V.

13.06.2018 Rheinpfalz

Tischtennis: Siebe Siege für Marco Buchert

Altrip. Am Sonntag fand die Zweite Verbandsranglisten-Qualifikation des Nachwuchses des Pfälzischen Tischtennisverbandes (PTTV) statt. Bei den Jugendlichen sicherte sich Marco Buchert vom TTC Oppau in Rockenhausen ein Ticket für das TOP-12-Turnier des PTTV. Er siegte bei den Jungen (U18) in allen sieben Turnierpartien und gilt beim letzten pfalzinternen Turnier, der TOP 12, zumindest zum erweiterten Favoritenkreis, hinter den Akteuren der TSG Kaiserslautern. Jonas He (VTV Mundenheim) hat sich bei den A-Schülern (U15) qualifiziert, bei den B-Schülern (U 12) ist Elias Höfer (TTF Dannstadt-Schauernheim) auf einem der Qualifikationsränge gelandet. Die hoch gehandelten Talente Jonas Richard und Jakob Götz (TV Wörth) wurden vom Verbandssportausschuss nachträglich für das TOP-12-Turnier nominiert. Katrin Brauchler (TTF Dannstadt-Schauernheim) hat sich in Zweibrücken für das Folgeturnier qualifiziert. benjZahlenspiegel
Handball: HSG Schifferstadt
und Friesenheim in PfalzligaSchifferstadt. Die C-Junioren der HSG Dudenhofen/Schifferstadt und der TSG Friesenheim haben sich nicht für die Handball-Oberliga qualifiziert. Die HSG Schifferstadt spielte gegen Gastgeber TSG Friesenheim (13:13) und HSG Rhein-Nahe Bingen (16:16) – beide Male kassierte Dudenhofen/Schifferstadt den Ausgleich erst kurz vor Ende. Im entscheidenden Spiel gegen Gruppensieger JSG Hunsrück verlor die HSG 12:22 und wurde Dritter. Ganz bitter verlief die Quali-Runde für Friesenheim. Die TSG sah gegen Bingen wie der Sieger aus. Doch dann kam es zum Siebenmeterwerfen. Die TSG unterlag. mne




 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü